SimonsVoss MobileKey und LSM Software unter Microsoft Windows 11

Microsoft ist mit Windows 11 gestartet. Bereits nach den ersten Tagen klagen viele Windows Nutzer über Leistungseinbrüche, Fehler in Startmenü und Taskleiste, kryptische Update-Fehlermeldungen und mehr. IT-Experten warnen daher vor einem verfrühten und allzu unbekümmerten Update auf Windows 11.

LSM Software

Die aktuelle Version 3.5 SP1 der Locking System Management Software (LSM) von SimonsVoss ist nur für Windows 10, 8 und 7 getestet und freigegeben. Erste oberflächige Tests mit der Version 21H2 von Windows 11 Pro zeigen zwar keine Auffälligkeiten, jedoch kann SimonsVoss zum jetzigen Zeitpunkt noch keine generelle Freigabe für den Betrieb unter Windows 11 erteilen. Es wird bereits an einem Service Pack 2 gearbeitet und es werden mit dessen Release auch wieder die neuesten Betriebssysteme freigeben können. Rechtzeitig zur Veröffentlichung werden wir Sie wieder informieren.

 

MobileKey

Auch bei MobileKey zeigt die Programmierung mit dem USB-Programmiergerät unter Windows 11 vorläufig keine Auffälligkeiten, weiterhin gilt auch hier nur die offizielle Freigabe für die bisherigen Versionen Windows 10, 8 und 7.

Suche

Medien
NEU: Produktkonfiguratoren